Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Anmeldung






Drucken

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Stand 13 Juni 2014

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von "umGarnt"

Lieferzeit

Alle Bestellungen werden sofort nach Eingang bearbeitet. Den überwiegenden Teil der von uns angebotenen Garne halten wir vorrätig, bei einigen Garnen kann es jedoch passieren, dass wir von den Liefermöglichkeiten unserer Lieferanten abhängig sind (Siehe auch unter Lieferbedingungen). In diesem Fall erhalten Sie umgehend eine Benachrichtigung mit dem voraussichtlichen Liefertermin und Sie können entscheiden, ob Sie auf die Lieferung warten möchten. Die Auslieferung erfolgt, sobald der Rechnungsbetrag eingegangen ist.

Preise / Zahlung

Unsere Preise sind in EURO ausgewiesen und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, derzeit 19 % ( 7% bei Büchern). Sie erhalten eine Rechnung, die den rechtlichen, insbesondere den umsatzsteuerlichen Anforderungen gerecht wird.

Versand

Der Versand erfolgt mit einem Paketdienst. Ist die Sendung äußerlich beschädigt, lassen Sie sich dieses bitte unbedingt vom Boten schriftlich bestätigen. Prüfen Sie bitte auch, ob die Ware vollständig bei Ihnen eingegangen ist. Für Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland gilt: die Versandkosten entnehmen Sie den Lieferbedingungen je Bestellung, Bestellungen mit einem Warenwert über 80,- Euro werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert (ausgenommen Sonderangebote / reduzierte Ware). Die Versandkosten für Auslandsbestellungen finden Sie unter der Rubrik "Versand" oder erfragen Sie bitte bei uns.

Haftungsausschluss

Unser Internetangebot und die darin enthaltenen Informationen und Preisangaben werden von uns mit größter Sorgfalt zusammengestellt und laufend gepflegt. Eine Haftung für mögliche Fehler, Änderungen durch unsere Lieferanten oder die dauernde Lieferfähigkeit unserer Waren können wir nicht übernehmen. Alle Angaben, sowie die Angaben über Maße, Formen und Farben gelten ausschließlich annähernd und sind unverbindlich. Unsere Lieferanten behalten sich Änderungen jederzeit vor. Es gilt die tagesaktuelle Preisliste zum Bestellzeitpunkt, vorherige oder zukünftige Preislisten haben in diesem Zusammenhang keine Gültigkeit. Preisänderungen bleiben vorbehalten.

Rechtsnorm / Copyright

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Das Copyright liegt bei umGarnt.

Teilunwirksamkeit

Nebenabreden, Ergänzungen und Abänderungen dieses Vertrages sowie Vereinbarungen über dessen Aufhebung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen nicht. Die Vertragsparteien verpflichten sich vielmehr, in einem derartigen Fall, eine wirksame oder durchführbare Bestimmung an die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung zu setzen, die den wirtschaftlichen und ideellen Bestimmungen so weit wie möglich entspricht. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden oder sollte eine regelungsbedürftige Lücke b estehen, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gem. § 6 Abs. 1 ABG-Gesetz.

Besonderheiten für die Anmeldung und Teilnahme an Strickkursen und Workshops

Mit der Bestellung eines Kurses (Produkt in unserem Online-Shop) oder Anmeldung per E-Mail melden Sie sich verbindlich zu dem speziellen Kurs / Workshop an. Ein Rücktritt oder Storno der Anmeldung ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn mit Erstattung der Kursgebühr möglich. Bei einem späteren Rücktritt kann die Kursgebühr nicht rückerstattet werden, es sei denn der Kursplatz kann neu besetzt werden. In diesem Falle entsteht eine Bearbeitungsgebühr von 20 €, die wir Ihnen in Rechnung stellen.

Die Bezahlung der Kursgebühren hat im Voraus zu erfolgen. Nach Eingang Ihrer Zahlung ist der Platz verbindlich für Sie reserviert.

 


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, umGarnt - Kristina Hackert, Judengasse 1a, 96450 Coburg, Telefon: 09561-7958133, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung